10.01.2014 – Flug nach Bangkok

Flug nach Bangkok

Es ist soweit, wir sind unterwegs nach Myanmar. Endlich!

Das Kofferpacken war diesmal leicht, da unsere Katzen schon seit Weihnachten bei den Schwiegereltern im Waldviertel sind und wir daher ungestört und in Ruhe packen bzw. alles richten konnten 🙂

Gestern noch ein unerwartetes Paket von unseren lieben Freunden Renate und Dieter erhalten ( danke euch schön!  )

Diesmal fliegen wir zum ersten Mal mit EVA AIR. Heuer haben wir die Reise nur ein paar Wochen später gebucht und schon waren alle unsere gewohnten Flüge bereits ausgebucht, wir mussten also umstellen und haben somit erstmals das Vergnügen, mit EVA Air zu fliegen.

Das Online-Check-In hat schon mal super geklappt und die Boardingpässe sind ausgedruckt.
Leider war dies nicht mit den Tickets der Thai-Airways möglich, also müssen wir zum normalen  Check-In  der EVA-Air, um die Thai-Airways-Boardingpässe zu erhalten,  werden aber von einer netten Dame durchgeschleust.

Beim Gewicht war man enorm tolerant, da wir ganze 8 kg Übergepäck auf die Waage brachten. Aber man drückte alle Augen samt Hühneraugen zu, denn auch unser Handgepäck war übergewichtig. Allerdings alles nur wegen der vielen Mitbringsel für unsere Freunde in Myanmar *g*

Bislang also mal ganz gute Erfahrungen mit der EVA-Air…

Nach der Gepäckabgabe ging es dann noch mal zu McDonalds auf ein Chicken-Cordon-Bleau mit Pommes, dann sehen wir eh wochenlang keinen McDonalds mehr…

image

Wir haben das Boarding hinter uns  und unsere Plätze eingenommen, Sitze 42 A/C.
Wir sind gestartet, alles hat bestens geklappt und wir befinden uns auf den Weg nach Bangkok

Jausenzeit

So, es gibt etwas zu essen,  nämlich Beef-Steak, also dann wollen wir das mal testen :
flug nach bangkok

ok, das war gar nicht mal schlecht !!

Jetzt sind wir ca. 8 Stunden in der Luft, noch 2 Stunden in etwa bis Bangkok.
Die Sitze hier in der EVA-Air-Maschine sind um Klassen angenehmer als die in der AUA, viel mehr Beinfreiheit, die Rückenlehne geht viel weiter zurück, der SItz ist angenehmer und es ist nicht so kalt wie in den AUA-Maschinen.Wir sind positiv überrascht!

image

Die Toiletten werden immer wieder gereinigt und es gibt gutes Essen. Einzig an die ¨Gemütlichkeit¨ der Crew muss man sich ein bisschen gewöhnen :
Wenn man mit der Mahlzeit fertig ist, kommen dann erst die Getränke dazu…

Mittlerweile ist es fast 10h  Bangkok-Zeit bzw. 4 Uhr morgens bei uns daheim, die Sonne lacht durch das Fenster und in einer Stunde sollten wir in Bangkok landen…

Es gibt Frühstück, aber das hat uns nicht so wirklich zugesagt…
image

So,wir sind im Landeanflug auf Bangkok. Dort werden wir 1 1/2 Stunden auf den Weiterflug nach Yangon warten…

image

Gelandet in Bangkok! 

Schock, als wir auf der Info-Tafel unseren Flug nach Yangon nicht finden, aber das entpuppt sich als technischer Fehler.
Wir müssen jetzt mal 90 min.warten und dann geht der Flug nach Yangon….

Wenn es das Internet  in Myanmar zulässte, werden wir uns hier täglich melden.

Liebe Grüße

Doris und Walter

Dieser Beitrag wurde unter Anreise 2014, Myanmar 2014 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu 10.01.2014 – Flug nach Bangkok

  1. Birgit Rossmell sagt:

    Schön, dass es bisher so Super geklappt hat. wir sind in Gedanken bei Euch und wünschen einen wunderschönen Urlaub. Wir werden heute alles packen und hoffen nichts zu vergessen und dann geht es morgen los! Auch wir hoffen auf Internet und dann werden wir alles verfolgen und Euch natürlich auch von unserer Zeit in Costa Rica berichten! Liebe Grüße Wilfried und Birgit

Kommentar verfassen